Dancing Pina2022

Regie: Florian Heinzen-ZiobLänge: 111 MinutenGenre: Dokumentarfilm
  • Favoriten
Dancing Pina

Zwei spektakuläre Tanzprojekte zeigen, wie eine junge Generation Tänzer:innen aus aller Welt Pinas Choreographien neu entdeckt: Die Ballettkompanie der Semperoper in Dresden probt Pinas Tanz-Oper »Iphigenie auf Tauris«. Und an der École des Sables im Senegal proben Tänzer:innen aus ganz Afrika Pinas Ballett »Le Sacre du Printemps«.

Hier läuf der Film

Vom 15. September 2022 bis 07. Oktober 2022 in folgende Kinos:

Kino Astra / Filmclub Brixen
Kolpingsaal / Filmclub Bruneck
Kulturhaus / Filmclub Schlanders
Stadttheater / Filmclub Sterzing
Filmclub Bozen

Kommentar schreiben

Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben. Hier geht's zur Anmeldung

Bewertung abgeben

Kommentare

Noch kein Kommentar