Avatar: The Way of Water2022

Regie: James CameronLänge: 166 MinutenGenre: Action, Abenteuer, Science Fiction
  • Favoriten
Avatar: The Way of Water

James Camerons Oscar-gekroentes episches Abenteuer aus dem Jahr 2009, der erfolgreichste Film aller Zeiten, kehrt am 22. September in atemberaubendem 4K High Dynamic Range in die Kinos zurueck. Wir sehen eine ausserirdische Welt durch die Augen von Jake Sully, einem ehemaligen Marine, der an den Rollstuhl gefesselt ist. Sein Koerper mag gebrochen sein, doch im Herzen ist Jake noch immer ein Marine. So wird Jake rekrutiert, zu einem Lichtjahre entfernten Aussenposten menschlicher Zivilisation zu reisen - nach Pandora, einem Mond, auf dem Grosskonzerne ein seltenes Mineral foerdern, das die Energiekrise auf der Erde loesen koennte. Weil die Atmosphaere Pandoras giftig ist, hat man dort das Avatar-Programm ins Leben gerufen. Dies ermoeglicht, das Bewusstsein menschlicher " Steuermaenner " an einen Avatar zu binden, einen ferngesteuerten biologischen Koerper, der bei den toedlichen atmosphaerischen Gegebenheiten ueberleben kann. Diese Avatare sind gentechnisch entwickelte Hybride, die menschliche DNS und die DNS der Ureinwohner von Pandora, der Nàvi, in sich tragen. In der Huelle seines Avatars wiedergeboren, kann Jake wieder laufen. Sein Auftrag erfordert es, die Nàvi zu infiltrieren, denn sie sind ein Haupthindernis bei der Foerderung des wertvollen Erzes. Als aber eine Nàvi Frau mit dem Namen Neytiri Jakes Leben rettet, veraendert das alles.

Kommentar schreiben

Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben. Hier geht's zur Anmeldung

Bewertung abgeben

Kommentare

Noch kein Kommentar